DIY und Freebie: Cake-Topper für Geburtstagskinder

Happy Birthday Topper

 

Das i-Tüpfelchen für alle Geburtstags-Muffins und Minigugls. Sie machen aber auch eine gute Figur auf einem herzhaften Buffet mit Tomate-Mozarella, den typischen Käse-Weintrauben Spießchen oder was man sonst noch so aufspießen kann.

 

Man benötigt:

Drucker

Runde Avery Zweckform Etiketten L3415-100 Durchmesser 40mm 

Loch – oder Rosettenstanzer (Durchmesser 2″)

DIN A4 Papier in der Farbe eurer Wahl (ich habe auf ein dickes, edeles Leinenpaier zurückgegriffen, das sich mit meinem Drucker nicht bedrucken lässt)

Zahnstocher oder dünne Schaschlikspieße aus Holz

Bastel- oder Heißkleber

 

So gehts:

1. Das PDF Cake-Topper Happy Birthday auf die runden Etiketten drucken. Hierzu bitte die druckerspezifischen Einstellungen beachten.

2. Mit einem Stanzer die gewünschten Formen aus dem bereitgelegten Papier ausstanzen.

3. Die Etiketten mittig auf die Stanzteile kleben.

4. Die Zahnstocker oder Spiesse mit Heiß- oder Bastelkleber auf der Rückseite festkleben.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s