Getagged: herzhaft

Herzhafte Blätterteigschnecken

Blätterteigschnecken

 

Heute folgt ein absolutes Allround-Rezept. Ob zum Frühstück, Picknick oder als kleinen Fernseh-Snack, diese Schneckchen kommen immer gut an und sind ratz-fatz zubereitet. Der Füllung sind hierbei keine Grenzen gesetzt: roher Schinken kann durch gekochten Schinken oder Salami ersetzt werden, Emmentaler durch Mozzarella, Feta oder Gorgonzola, Frühlingszwiebeln durch diverse andere Kräuter. Oliven, getrockneten Tomaten, Spinat, Paprikawürfelchen sind bei uns auch schon in der Füllung verschwunden und haben ebenfalls zu einem sehr leckeren Ergebnis geführt.

Zutaten (für ca. 16 Schneckchen)

150g  rohe Schinkenwürfel

175g Frischkäse

4-5 Frühlingszwiebeln

1 Rolle Blätterteig aus dem Kühlregal

80g geriebener Emmentaler 

Zubereitung:

1. Backofen auf 180°C vorheizen.

2. Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in kleine Ringe scheiden.

3. Frischkäse, Emmentaler, Schinken und Frühlingszwiebeln mischen.

4. Blätterteig auf der Arbeitsplatte entrollen und die Füllung gleichmäßig und nicht zu dick auftragen. Dabei einen schmalen Rand lassen.

5. Im Anschluss die Rolle von der Längsseite her kompakt aufrollen und in gleichmäßige Scheiben schneiden

6. Diese auf einem Backblech verteilen und für ca. 25 min im vorgeheizten Backofen goldbraun backen.

7. Auf einem Kuchengitter abkühlen lassen. Noch lauwarm oder kalt genießen.

 

 

 

 

 

Advertisements